Aktuelles und Wissenswertes

Geförderte Aktionen und Projekte im Schuljahr 2023/2024

Der Förderverein konnte im Schuljahr 2023/2024 bis dato Aktionen und Projekte mit einem Gesamtvolumen von 3.500€ fördern.  Im Einzelnen wurden folgende Förderungen beschlossen: 

  • Finanzierung des Abonements der Augsburger Allgemeinen (487€)
  • Anschaffung von Noten für die Streicherklasse (457€)
  • Unterstützung bei der Durchführung des Infotages für die 5. Klassen (460€)
  • Förderung der Teilnahme DM Solarmobil und Schulschachmeisterschaft (174€)
  • Anschaffung T-Shirts der Streicherklasse (554€)
  • Unterstützung zur Durchführung der Probentage für Streicher- und Blässerklasse (1.400€)

Schuljahr 2021/2022

Folgende Förderungen konnten beschlossen werden

  • 540 € für Augsburger Allgemeine
  • 410 € Zuschuss zur Verschönerung des Schulhofes
  • 2.000 € Zuschuss zum Online-Informationsabend für neue Schüler und Schülerinnen
  • 200 € Zuschuss zur Fahrt nach Dachau
  • 1.200 € Zuschuss zur Abiturfeier (Fotograf und Sektempfang)
  • ca. 10.000 € Kauf von 5 Cellis für die neue Streicherklasse 2022/23
  • 30.000 € Rückstellung für die Neugestaltung des Schulgartens
    • 20.000 € für den Bau des neuen Sitzbereiches
    • 10.000 € für den Bau der Dachkonstruktion

Schuljahr 2019/2020

Folgende Förderungen konnten beschlossen werden

  • 300 € Zuschuss für Erste-Hilfe Kurs der Tutoren
  • 1.400 € Zuschuss für die Busfahrt zu den Musik-Probentagen nach Violau und Zuschuss zum P-Seminar "Theater"  
  • 300 € Zuschuss zur Fahrt zum Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände in Nürnberg
  • 130 € Zuschuss zum Begrüßungsgeschenk der Fünftklässler
  • 100 € Zuschuss zu den Experimentierkosten der Forscherklasse zur Fahrt Experimentierwerkstatt ins Dt. Museum München
  • 189 € für die Fahrtkosten der Teilnehmer der First Lego League nach München am 11.1.2019

Bläserklasse 2019/2020

Im September 2019 startete die neue Bläserklasse.

Wir konnten uns über zahlreiche Anmeldungen freuen.

 

In unserer neuen Bläserklasse spielen:

3 Euphonien, 1 Tuba, 4 Querflöten, 3 Oboen, 3 Fagotte, 3 Schlagzeuger, 5 Posaunen, 5, Waldhörner, 3 Trompeten, 1 Flügelhornist, 5 Saxophone und 7 Klarinetten
insgesamt. 43 Musiker/innen

 

BläserKlasse

 

Kofferanhänger

 

Der neue Kofferanhänger ist da!

 

Im vergangenen Schuljahr wurde die Förderung beschlossen. Seit Schuljahresbeginn steht der vom Förderverein finanzierte Anhänger gut überdacht auf dem Schulgelände und wird schon fleißig vom Technik-Teamund von Musikgruppen genutzt.

Um die optische Verschönerung wird sich bereits gekümmert.

Schuljahr 2018/2019 

Folgende Förderungen konnten beschlossen werden

  • Anschaffung neuer Instrumente für die Streicherklasse
  • Erhöhung des Zuschusses für die Fahrtkosten der SchüllerInnen zu den Probentagen nach Violau
  • für die Fahrtkosten der Teilnehmer der First Lego League nach München 
  • Förderung der Erste-Hilfe-Ausbildung von Schultutoren
  • Ausbildung von Streitschlichtern
  • beduckte Zeugnismappen für die Abiturienten
  • finanzielle Förderung des Projekttages "Gewaltprävention"

Partnerschaft mit den Fuggerschen Stiftungen

Durch das Engagement unseres Vereinsvorsitzenden Herrn Rainer Buck konnte der Kontakt zwischen dem Jakob-Fugger-Gymnasium und der Familie Fugger ausgebaut und verstärkt werden.

So wurde im Rahmen des alljährlich stattfindenen Weihnachtskonzerts die Partnerschaft zwischen dem Jakob-Fugger-Gymnasium und den Fürstlich Gräflich Fuggersche Stiftungen für offiziell erklärt. Ein besonderes Anliegen der Fürstlich Gräflich Fuggersche Stiftungen ist es, die Schülerinnen und Schüler in ihrer Entwicklung zu fördern, die neuen Möglichkeiten zu nutzen und durch unterschiedliche Aktivitäten im Schulalltag die Partnerschaft mit Leben zu füllen.

Erste Schritte zur Vertiefung der Partnerschaft stellten, um nur einige zu nennen, der Besuch von SchülerInnen in der Fuggerei und der Besuch von GeschichtslehrerInnen im Fuggerarchiv in Dillingen dar.

Schuljahr 2017/2018

Folgende Förderungen konnten beschlossen werden

  • € 2.500 für einen PKW-Anhänger zum Transport von Schulequipment für verschiedene Veranstaltungen
  • € 625 für eine Musikanlage für die Sporthallen
  • € 800 für den Prototypen eines neuen Medienwagens
  • € 280 als Teilbetrag für die Fahrtkosten von 165 SchülerInnen zu den Probentagen nach Violau
  • € 300 für einen Satz Sporttrikots für Mädchen
  • € 196 für die Fahrtkosten der Teilnehmer der First Lego League nach München
  • € 150 für die Beschaffung von zu testenden Produkten für ihren Wahlkurs „Wirtschaft erleben – Jugend testet“
  • € 350 Fahrtkosten, die im Rahmen der Teilnahme von einigen SchülerInnen ihres P-Seminars beim „Fugger International Player Programme“ entstehen
  • € 350 für den Aufbau eines Fotolabors am Jakob-Fugger-Gymnasiu
  • € 1600 (maximal) Übernahme der Kosten für die Kartendruckmaschine für Schülerausweis

Instrumentalunterricht am JFG

Der Förderverein vermittelt qualifizierten Instrumental- und Gesangsunterricht in den Räumen des Jakob-Fugger-Gymnasiums. Der Unterricht findet wöchentlich, einzeln oder in Gruppen, statt. Anfänger wie Fortgeschrittene können den Unterricht belegen. In begrenztem Umfang sind auch Anfängerinstrumente an der Schule vorhanden und können gegen eine monatliche Gebühr entliehen werden.

 

Weitere Infos ...

Druckversion | Sitemap
© Förderverein Jakob-Fugger-Gymnasium e.V.